WordPress-Fehler 3: Galerie

Blogs bieten bekanntlich meist auch die Möglichkeit, Bildergalerien einzufügen. Für WordPress ist das in
http://en.support.wordpress.com/images/gallery/
(auf Englisch) beschrieben. Für die Galerie gibt es wie üblich eine Vorschau, in der alle Bilder in verkleinerter Form zu sehen sind. WordPress bietet dafür verschiedene Darstellungen an:

  • In der Standarddarstellung sind recht kleine Vorschaubilder in einem einfachen dicken Rahmen in mehreren Reihen untereinander angeordnet (siehe in der Anleitung, wie es aussieht).
  • Für meinen Geschmack viel schöner ist die Darstellung in quadratischen Kacheln, Typ „Square Tiles“.
  • Daneben gibt es auch die Darstellung in rechteckigen Kacheln, Typ „Tiles“
  • und in kreisförmigen Bildern, Typ „Circles“.

Selbstverständlich ist es Geschmackssache, welche Darstellung einem am besten gefällt. Wählst du etwas anderes als den Standard, so achte darauf, ob entweder die Anzahl deiner Bilder durch 3 teilbar ist oder ob du mit der besonderen Darstellung bei anderer Anzahl zufrieden bist. Im letzteren Fall werden nämlich zur Erzielung einer kompakten Darstellung einige Bilder größer als die anderen dargestellt. Die größeren sind dadurch natürlich hervorgehoben, vielleicht willst du dafür aber andere nehmen.

Jetzt zum Fehler:

Alle Vorschautypen außer dem Standard können von dem Browser Internet Explorer 8 nicht dargestellt werden. Es erscheint statt dessen ein so schönes Bild wie etwa

IE8

IE8

Auf dieses kann der Blogleser zwar auch klicken, aber eine Vorschau aller Bilder sieht er dennoch nicht.

Die WordPress-Fan-Gemeinde ist zwar zu großen Teilen der Ansicht, dass der beschriebene Fehler nicht so schlimm sei, da die Benutzung des IE8 demnächst aussterben werde. Ich selbst bin anderer Ansicht, da in der weltweiten Browserstatistik vom Januar 2013 der Internet Explorer 8 immerhin noch einen Anteil an den Browseraufrufen von über 11 Prozent hatte.

Da ich die Vorschau mit den quadratischen Kacheln sehr schön finde, aber nicht von vornherein auf 11 Prozent der möglichen Leser meines Blogs verzichten möchte, habe ich folgende Entschärfung des Problems vorgenommen: Ich bringe die Vorschau zweimal, einmal die quadratischen Kacheln, darunter dann die Standardvorschau. Ein Beispiel findest du in

http://2012reisen.wordpress.com/

Über zhongxiong

peter.preus@gmx.de peter-preus.de
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s