GMX – Mails löschen geht nicht

Ich habe eine Mail-Adresse bei GMX. Die dort eingehenden Mails schicke ich in Kopie automatisch an eines meiner anderen Postfächer. Deshalb muss ich von Zeit zu Zeit das Eingangspostfach bei GMX leeren. Da es schon (glücklicherweise sehr selten) vorgekommen ist, dass Mails nicht weitergeschickt wurden, leere ich das Eingangspostfach nicht auf einmal, sondern sehe mir die Liste der Mails vorher noch einmal an. 50 Mails werden mir auf einmal angezeigt. Diese markiere ich und klicke auf „Löschen“.

Dann werden mir die nächsten 50 Mails angezeigt. Diese kann ich auch noch markieren, aber wenn ich auf „Löschen“ klicke, friert das GMX-Fenster (in meinem Browser Firefox) nahezu komplett ein. Nichts geht mehr, auch nach Stunden nichts.

Die Abhilfe besteht darin, in einem neuen Fenster oder Tab GMX erneut aufzurufen und dann mit dem Löschen weiterzumachen.

Dieser Fehler ist relativ neu, es war nicht immer so. Warum nur müssen die Firmen an ihren Programmen ständig Änderungen vornehmen?

Nachtrag vom 19.12.2013:

Heute geht es wieder fehlerfrei, mehr als einmal 50 Mails zu löschen. Dafür tritt der gleiche Fehler (wie schon vor ein paar Tagen) bei web.de auf.

Nachtrag vom 06.01.2015:

Schon des längeren ist weder bei gmx.de noch bei web.de der Fehler wieder aufgetreten. Ich vermute, die Firma hat das Problem gelöst.

Über zhongxiong

peter.preus@gmx.de peter-preus.de
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s